Offener BDSM- und Fetisch-Stammtisch Köln

Willkommen beim »SM Stammi Köln«,
dem offenen BDSM- und Fetisch-Stammtisch

 

Nächstes Treffen am 22. November ab 20 Uhr

 

Wir treffen uns jeden vierten Mittwoch im Monat in Kölns bekanntestem und beliebtestem Metal-Pub, dem Valhalla, um in lockerer Atmosphäre mit Gleichgesinnten alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen und um sich ungezwungen über seine Lieblingsthemen auszutauschen. Ob es sich dabei um BDSM und Fetisch handelt oder wozu man gerade Lust verspürt, bleibt jedem selbst überlassen.

 

Wer also einen entspannten »Old-School«-Abend in mehrfacher Bedeutung verbringen will und mit den Themen BDSM und Fetisch etwas anzufangen weiß oder sie zumindest schon einmal gehört hat und halbwegs einzuordnen weiß, ist bei uns gut aufgehoben und gern gesehen.

 

Das Valhalla, das in der Regel nur an den Wochenenden geöffnet hat, öffnet an diesen Abenden ausschließlich für den Stammtisch, so daß wir den ganzen Abend unter uns sind, wodurch dem Tragen des Lieblings-Oufits nichts im Wege steht, was gerade für Fetisch-Freunde ein nicht zu unterschätzendes Schmankerl darstellen dürfte.

 

Kein Eintritt, kein Mindestverzehr, normale Getränkepreise des Valhalla

 

Falls ihr Fragen habt: info@sm-stammi-koeln.de

Zeit:

Jeden vierten Mittwoch im Monat ab 20:00 Uhr.

Eine Anmeldung ist bei dem offenen Stammtisch nicht erforderlich!

Ort:

Valhalla
Metal-Pub
Clevischer Ring 119
51063 Köln

Anfahrt:

Mit Bussen und Bahnen

Bis Wiener Platz mit den Straßenbahn-Linien 4, 13 und 18, oder bis Bahnhof Mülheim mit S6, S11 und diversen Regionalbahnen.
Ab Wiener Platz oder Bahnhof Mülheim mit den Bus-Linien 151, 152 und 153 bis Haltestelle Dünnwalder Straße. Haltestelle befindet sich unmittelbar vor der Tür.

 

Mit dem PKW

Autobahn A4 Ausfahrt Köln-Mülheim, an der Ampel links auf den Clevischen Ring, dann noch ungefähr 800m. Das Valhalla liegt auf der rechten Seite unmittelbar hinter der Kreuzung Clevischer Ring/Dünnwalder Straße. Ausschließlich kostenfreie Parkplätze in der näheren Umgebung, da außerhalb des Innenstadtbereichs.